Enthaarungscreme Gesicht

Sie haben nach „Enthaarungscreme Gesicht“ gesucht und möchten wissen ob man die Creme dafür verwenden kann und welche am besten geeignet ist? Besonders im Gesicht soll die Enthaarung ja möglichst „sensitiv“ ablaufen, da Sie später keine Rückstände in Form von Rötungen, Pickeln oder Ausschlägen zurückbehalten möchten.

Vornweg die Info: Enthaarungscreme darf auch für das Gesicht angewendet werden. Aber achten Sie bitte darauf, dass Sie dafür nur Cremes verwenden, die speziell dafür entwickelt sind. Diese Enthaarungscremes für das Gesicht haben eine spezielle Rezeptur, die die Haut möglichst schonend behandelt, damit es nachher keine bösen Überraschungen gibt. Nachfolgend listen wir Ihnen 2 Cremes auf, die laut Angaben des Herstellers für das Gesicht geeignet sind.

Enthaarungscreme Gesicht: Geeignete Cremes und Anwendung

Über diesem Text finden Sie 2 Cremes die für die Anwendung im Gesicht geeignet sind. Diese können Sie direkt bei Amazon bestellen. Bitte beachten Sie, dass die Cremes für das Gesicht in der Regel etwas teurer sind, als die einfachen Enthaarungscremes. Dies sollte es Ihnen aber Wert sein.

Enthaarungscreme Gesicht
Enthaarungscremes von speziellen Anbietern sind auch für das Gesicht geeignet

Bevor die Sie Enthaarungscreme das erste mal im Gesicht anwenden, sollten Sie diese erst mal an einer anderen kleinen Körperstelle testen – zum Beispiel auf dem Unterarm. Sollten bei diesem Test Rötungen, Ausschläge, Pickel oder andere Nebenwirkungen auftreten, so raten wir von einer Anwendung im Gesicht ab.

Wenn Sie die Enthaarungscreme im Gesicht anwenden, achten Sie besonders auf die Einwirkungsdauer und das Sie diese nicht überschreiten. Die genaue Zeit steht in der Regel direkt auf der Verpackung oder auf dem Beipackzettel. Sollten während der Einwirkung irgendwelche Nebenwirkungen auftreten, dann sollten Sie die Enthaarungscreme wieder vom Gesicht entfernen.

Nach der Einwirkungszeit sollten Sie die Creme am besten gegen die Wuchsrichtung mit dem beiliegenden Spachtel oder einem Waschlappen entfernen. Achten Sie darauf, dass Sie auch wirklich alle Reste entfernen, damit Rückstände nicht Ihre Haut angreifen. Beim Auftragen und auch beim Entfernen der Enthaarungscreme vom Gesicht, achten Sie besonders darauf, dass Sie nichts in Ihre Augen schmieren. Dies kann sonst ein starkes brennen in den Augen auslösen.

5 (100%) 1 vote[s]